ASKANIA MEDIA Home

Nominierung für den Grimme-Preis


Die Märchenverfilmung "Hänsel und Gretel" wurde für den Spezial-Preis für Szenenbild (Oliver Munck), Kostümbild (Petra Neumeister), Maske (Juliane Hübner) und Trickgestaltung (Olaf Skripczyk) nominiert. "Hänsel und Gretel" mit Anja Kling in der Rolle der Hexe ist eine Produktion der Askania Media Filmproduktion in Zusammenarbeit mit ProSaar Medienproduktion (Produzent: Martin Hofmann, Producerin: Julia Sturm, Regie: Uwe Janson) für rbb/SR. Der Film wurde als Teil der erfolgreichen Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" im ARD-Weihnachtsprogramm 2012 ausgestrahlt.



« Zurück «