ASKANIA MEDIA Home

"Aschenputtel" wird am 16. Oktober 2011 auf dem Filmfest Münster und im ARD-Kino auf der Frankfurter Buchmesse gezeigt

Askania Media produziert Märchenklassiker "Aschenputtel" mit Barbara Auer, Harald Krassnitzer und in der Titelrolle Aylin Tezel

Die für das diesjährige ARD-Weihnachtsprogramm vorgesehene Märchenverfilmung "Aschenputtel" wird vorab am Sonntag, den 16. Oktober 2011 gleich zwei Mal auf der Leinwand präsentiert.

Zum einen läuft "Aschenputtel" um 11 Uhr im Programm der "Provinzfilm-Tage", die im Umfeld des Filmfestival Münster stattfinden. Fast zeitgleich, um 9:45 Uhr, wird der Film im ARD-Kino auf der Frankfurter Buchmesse gezeigt, für das die ARD herausragende Produktionen und Koproduktionen ausgewählt hat.

Für die Neuverfilmung des Märchenklassikers standen u.a. Aylin Tezel, Barbara Auer, Harald Krassnitzer, Florian Bartholomäi, Pheline Roggan und Anna Brüggemann vor der Kamera. Askania Media (Produzent: Martin Hofmann) produzierte im Auftrag des WDR (Redaktion: Dr. Wolfgang Wegmann) die Neuverfilmung für Das Erste. Regie führte Uwe Janson; das Drehbuch schrieb David Ungureit. Drehorte waren das LWL-Freilichtmuseum Detmold und Wasserburg Schloss Anholt.

Aus der Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" wird im ARD-Kino auf der Frankfurter Buchmesse neben "Aschenputtel" auch "Die Sterntaler" aufgeführt (15. Oktober 2011, 15:45 Uhr), eine Produktion von Uschi Reichs Bavaria Filmverleih (Regie: Maria von Heland) für den SWR.

Pressekontakt:
Bavaria Film
presse@bavaria-film.de

« Zurück «