ASKANIA MEDIA Home

TV-Spielfilm zeichnet "Allein gegen die Zeit" mit dem Emil 2011 aus


Am 24. März 2011 verlieh TV-Spielfilm in Hamburg zum 12. Mal den "Emil" für gutes Kinderfernsehen. Zu den acht Preisträgern gehört auch die 13-teilige Serie "Allein gegen die Zeit", eine Gemeinschaftsproduktion der Askania Media (Produzent Martin Hofmann) und der Bavaria Fernsehproduktion unter Federführung des NDR mit MDR, KIKA und WDR.

Seit 1995 können Sender und Produzenten ihre Produktionen ins Rennen um die kleine pinke Comicfigur schicken. Eine Expertenjury aus Kritikern, Medienpädagogen und Kulturwissenschaftlern wählt dann die besten Formate für Kinder aus.

Zum Inhalt: Eine Gruppe Gangster hält die Schüler des Astronomie-Kurses der Otto-Hahn-Schule gefangen. Sie sind hinter einer Erfindung von Lehrer Funke her. Die fünf Nachsitzer Ben, Leo, Jonas, Sophie und Özzi, die sich zuvor kaum kannten und aus den unterschiedlichsten sozialen Milieus kommen, sind ebenfalls vor Ort und bleiben von den Gangstern zunächst unentdeckt. Sie erkennen, dass sie ganz auf sich allein gestellt sind. Nur wenn sie zusammenhalten und zu einem echten Team werden, haben sie eine Chance, die Klasse und sogar die ganze Welt zu retten. Die Teenager lernen, dass Teamgeist, Toleranz, Humor und Fantasie mächtiger sind als Skrupellosigkeit, Gier und Zynismus.

TV-Spielfilm fand das innovative Konzept der Echtzeitserie für Kinder echt "cool". "Ein tolles Darstellerensemble, griffige Krimispannung und größte inszenatorische Sorgfalt lassen die Produktion zudem weit über das Niveau eines Reißbrettvehikels hinausragen - das weiß auch die junge Zielgruppe zu schätzen. EMIL freut sich schon auf die zweite Staffel!" so die Jurybegründung.

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel wurden Anfang Februar abgeschlossen. Im Schneideraum verleihen nun Cutter Mathias Paduch, Regisseur Andreas Morell und Producerin sowie Headautorin Ceylan Yildirim der Serie den letzten Feinschliff. Im kommenden Herbst soll dann das neue Abenteuer um die Jungdarsteller Timon Wloka, Timmi Trinks, Janina Fautz, Ruby O. Fee und Ugur Ekeroglu ausgestrahlt werden. Auch Peter Lohmeyer, Denis Moschitto und Alwara Höfels sind bei der Fortsetzung von "Allein gegen die Zeit" wieder mit dabei.

Pressekontakt:
Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
089/6499-3900
presse@bavaria-film.de

« Zurück «